W-LR-10 Lukas Schneider

Liebe Freund*innen,

inzwischen bin ich im elften Jahr meiner Parteimitgliedschaft und inzwischen noch viel überzeugter von grüner Politik und ihrer Bedeutung für eine lebenswerte Zukunft, als ich es bei meinem Parteieintritt war. Unsere Gesellschaft ist darauf angewiesen, dass grüne Politik die Zukunft gestaltet. Der jüngste Wahlerfolg bei der Europawahl ist in meinen Augen als Auftrag zu verstehen, unsere Gesellschaft in freiheitlicher, sozialer und ökologischer Hinsicht zukunftsfähig zu machen wo sie es noch nicht ist und dort wo sie es ist dafür zu sorgen, dass sie es bleibt. Nur grüne Politik kann diese drei Aspekte zukunftsorientierter Politik verbinden. Freiheit muss immer Freiheit in Verantwortung sein – Verantwortung sowohl für die Schwachen als auch die Welt in der wir leben. Diese Freiheit muss gegen diejenigen verteidigt werden, die glauben Menschen seien unterschiedlich viel Wert – die glauben man könne irgendwelche Werte „schützen“, indem man die Menschlichkeit und das Miteinander verachtet und zerstört. Sie muss verteidigt werden gegen eine Wirtschaft, die sich statt ein gutes Leben für alle zu schaffen, nur ihre systemimmanente Gier zu befriedigen sucht.

Als ehemaliger Policyberater habe ich einige Jahre Erfahrung darin, politische Ideen zu analysieren, zu entwickeln und zu erklären. Mit meiner weiteren Erfahrung aus der IT, sowohl in der Verwaltung als auch im (E-)Mobilitätsbereich, habe ich tiefe Einblicke in digitale Zukunftsthemen. Ich versuche über meine Aktivitäten im Gelsenkirchener Kreisvorstand hinaus in Artikeln und Auftritten im Radio und in Podcasts, eine Stimme für diejenigen zu sein, deren Rechte vom digitalen Spätkapitalismus bedroht werden. Ob es um die Freiheit, Fairness und Verantwortung im digitalen Raum geht oder darum unsere Luft rein bleibt und Bildung nicht zum Luxus wird, ich möchte für eine lebenswerte Zukunft eintreten.

Deshalb bewerbe ich mich zum ersten mal für ein überregionales Parteiamt und hoffe auf Euer Vertrauen.

Biografie

  • 2015-heute Consultant (Agile)
  • 2013-2015 Software Developer
  • 2011-2013 Mitarbeiter bei Agnes Krumwiede MdB
  • 2008-2011 Policy Consultant
Studium Komposition, BA Informationswissenschaft, beendet derzeit ein Masterstudium in Public Policy

PDF

Download (pdf)